9 Vorteile des Video Marketings

5 MIN LESEZEIT

B2B Edition

Oft fragen sich Marketing-Spezialisten und Werber, ob es sich lohnt, eine Video-Kampagne zu implementieren und welche Vorteile das für sie bringt..

Einfach gesagt, wenn du Videos nicht als Teil deiner Marketingstrategie verwendest, könntest du schon bald abgehängt werden. Hier sind neun Gründe, warum Bewegtbild und Video-Marketing so wichtig und effektiv sind.

1. Deine Kunden sehen sich gerne Videos an. Wer nicht?

Die Statistiken belegen, dass deine Zielgruppe gern Videos anschautt: 92% der B2B-Interessenten konsumieren regelmäßig Online-Videos. 4 Milliarden Videos werden täglich auf YouTube angesehen. Etwa ein Drittel der Käufer kauft ein Produkt nach dem Anschauen einer Videoanzeige.

2. Videoanzeigen konvertieren Verkäufe

Die größten Namen auf Online-Marktplätzen, darunter Amazon und eBay, berichten, dass das Hinzufügen einer Videoanzeige zu einer Produktbeschreibung die Chancen um bis zu 35% erhöht, dass ein Käufer dieses Produkt kauft.

3. Menschen teilen Videos gerne

Diejenigen, die eine Videoanzeige ansehen und sie interessant oder wertvoll finden, teilen diese mit ihren Followern in sozialen Medien. Mehr als 700 Videos werden von Twitter-Nutzern pro Minute geteilt. Dieses Phänomen kann die Videoexposition exponentiell erhöhen.

4. Video-Anzeigen funktionieren unter mobilen Nutzern unglaublich gut

Die Anzahl der Nutzer von Videos auf Mobilgeräten steigt weiter an. Eine interessante Statistik für Unternehmen, die Videos verbreiten, ist, dass 88% der kurzen Stücke, also etwa 30 Sekunden, auf dem Handy bis zum Ende angesehen werden. Dasselbe gilt auch für Nutzer, die die Anzeige auf einem Computer ansehen.

5. Video ist ein ausgezeichnetes Format zum Informieren und Übermitteln

Durch die Integration von Audio- und visuellen Elementen, die gleich mehrere Sinne ansprechen, können Videoanzeigen ebenso eingesetzt werden wie pädagogische Tools. Sie sind besonders effektiv, wenn sie für Produktdemonstrationen oder als Anleitungen verwendet werden, da die Zuschauer auf diese Weise sehen können, wie bestimmte Dinge funktionieren.

6. Suchmaschinen lieben Videos

Die größten Suchmaschinen-Unternehmen legen großen Wert auf Video-Inhalte, wenn sie die Algorithmen optimieren, die bestimmte Websites auf der Rangliste höher darstellen. Das Teilen von Videos über soziale Medien, die Veröffentlichung in Blogs und die Einbettung in deine Website erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass deine Zielgruppe dich bei der Suche nach relevanten Informationen findet.

7. Ein Video übermittelt in kurzer Zeit riesige Informationsmengen.

Du kannst mehr in kürzerer Zeit im Video als im Text sagen. Video ist für die Sinne ansprechender, weil es mehr Informationen vermitteln kann, indem es gleichzeitig zeigt und erzählt.

8. Video erzählt deine Geschichte besser als andere Formate

Die emotionale Wirkung von Videoanzeigen ist signifikant. Du bildest eine festere persönliche Beziehung, wenn du durch Sehen und Hören erzählst und die Emotionen eines Betrachters mit deinem Produkt oder deiner Dienstleistung verbindest.

9. Einbicke und Analysen

Die primären Video-Websites, einschließlich Facebook und YouTube, enthalten Funktionen, mit denen du sehen kannst, wie deine Inhalte performen. Die Kenntnis über die Aufrufe, das Engagement, Likes und soziale Interaktionen kann dir bei der Planung zukünftiger Kampagnen helfen. Optimiere deine Inhalte, um so deine Zielgruppe mit relevanten Informationen zu versorgen.

Gerne beraten wir dich kostenlos dazu, wie Video- und Bewegtbild-Marketing dein Unternehmen langfristig weiterbringen können. Schreib uns eine Nachricht oder ruf einfach an.